Ein sicheres Halloween ist ein Happy Halloween!

Ein sicheres Halloween ist ein Happy Halloween!

Verkleiden, Gruseln und jede Menge Süßigkeiten in den Beuteln – Halloween ist mittlerweile genauso beliebt wie der Nikolaus. Zuhause, in der Schule und der Freizeit können sich die Kinder kreativ ausleben. Damit alles auch „happy“ bleibt, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt!

Nicht alleine unterwegs sein

Wenn das Kind sich für sein Lieblingskostüm entschieden hat, sollten die Eltern auch noch beachten, dass dieses gut sichtbar und reflektierend, am besten auch noch schwer entflammbar ist. So steht einem großartigen Streifzug nichts im Wege!

Das Kinder in der Gruppe losziehen wollen und sollten, ist natürlich selbstverständlich. Grade bei den Jüngeren sollte mindestens ein Erwachsener als Begleitung dabei sein. Für den Notfall kann dem Kind auch eine Notiz mit Adresse und Telefonnummer mitgegeben werden, ebenso eine Taschenlampe für die Dunkelheit.

Regeln dienen der Sicherheit

Ist das Kind alt genug, um ohne seine Eltern loszuziehen, sollten ihm ein paar Regeln für seine Sicherheit mitgegeben werden. Fremde Wohnungen betreten ist grundsätzlich Tabu. Auch die Gruppe sollte sich nicht trennen oder aufteilen und für den Notfall erreichbar sein. Außerdem ist eine bekannte Umgebung die bessere Wahl, um sich nicht zu verlaufen. Wenn alle wieder im Warmen sind, schaut euch gemeinsam die Beute an. Um Bauchschmerzen zu vermeiden, sollte alles auf die nächsten Tage aufgeteilt werden.

Mit diesen Tipps steht einem Happy Halloween nichts im Wege!
Wir wünschen viel Spaß!

Unsere Sicherheitstipps

Um Gefahren zu vermeiden, haben wir folgend ein paar Sicherheitstipps zusammengestellt, um den jungen Feiernden beim diesjährigen Halloween das Saure zu ersparen.

1. Geht bitte nicht in das Haus von fremden Leuten.
2. Nehmt bitte keine angebrochenen oder alten Süßigkeiten an.
3. Lasst Euch gern von einem Erwachsenen (Eltern) begleiten.
4. Tragt reflektierende Kleidung.
5. Nehmt bitte eine Taschenlampe mit.
6. Plant vorab eine sichere Strecke, die ihr laufen möchtet.