Konzentration von Kindern fördern

Konzentration von Kindern fördern

Als Eltern wünscht man seinem Kind das bestmögliche Leben. Dazu soll schon von Beginn an die richtige Richtung gewählt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, die von unterschiedlichen Experten angepriesen werden: Bilinguale Sprecherziehung, Tanzen, Musikprogramme und so weiter.

Wichtige Eigenschaften

Eine wichtige Eigenschaft ist die Konzentrationsfähigkeit. Die wichtigsten kognitiven Kontrollmechanismen (sogenannte Executive Funktionen, kurz EFs) sind die Selbstkontrolle, das Arbeitsgedächtnis und die mentale Anpassungsfähigkeit. Dazu gehören ebenfalls das logische Denken, die Fähigkeit zur Problemlösung und vorausschauend planen zu können. Ohne eine Entwicklung dieser Fähigkeiten kann es, vor allem im späteren Berufs- und Privatleben, schwer werden, selbständig zurecht zu kommen. Dies bestätigen Forschungsergebnisse der University of British Columbia.

Selbstkontrolle ist wichtig

Wissenschaftler sind sich deshalb einig, dass diese Kontrollmechanismen früh trainiert werden sollten. Unter anderem wirkt es sich auch positiv auf den Ausgleich sozial bedingter Leistungsunterschiede aus.
Kinder, die eine niedrige Selbstkontrolle haben, sind 30 Jahre später öfter krank. Außerdem haben sie einen geringeren Verdienst und üben mehr Verbrechen aus. Man sieht also, dass die Kontrollmechanismen schon früh einen großen Einfluss haben und wichtig für die physische und psychische Gesundheit sind.

Eltern können die Entwicklung unterstützen

Grundsätzliche Dinge, wie frische Luft und viel Bewegung oder genügend trinken sind die wichtigsten Eckpfeiler. Auch sollte das morgendliche Frühstück nicht ausgelassen werden, um Energie für den Tag zu liefern und volle Konzentration zu ermöglichen. Konzentration lässt sich dabei spielerisch ohne Leistungsdruck entwickeln. Ist man in der Schule mit Konkurrenz und Druck konfrontiert, kann man die Entwicklung zu Hause anders angehen.

Kognitive Fähigkeiten verbessern

Kampfkunstunterricht ist eine Methode, seine kognitiven Fähigkeiten zu verbessern. Bei uns wird die Selbstdisziplin verbessert und die charakterliche Entwicklung gestärkt. Auch unsere Übungen zur Achtsamkeit, bei denen man lernt, seine Umwelt bewusst wahrzunehmen, tragen ihren Teil dazu bei. Im Unterricht herrscht zudem eine andere Atmosphäre als in der Schule, da hier kein Zwang herrscht. Wir fördern die Entwicklung mit Spaß!

Vergessen sollte man nicht, dass kognitive Fähigkeiten alle gleichermaßen Beachtung finden sollten. Wer sich ein gutes Arbeitsgedächtnis antrainiert und seinen Fokus nur dahin gelegt hat, kann vielleicht nicht so gut Probleme lösen oder vorausschauend denken.