Veranstaltungen


Es findet die nächste Ausbildungsmöglichkeit für Assistenten im Wing Concepts statt.

Mit dieser Option bieten wir Kindern und Jugendlichen an sich als Selbstverteidigungs- und Kampfkunstlehrer ausbilden zu lassen.

Dabei lernen sie nicht nur weiteres technisches Knowhow und zusätzliche Theorie über die Kampfkünste kennen, sondern werden im Rahmen des Assistenten-Programms gezielt gefördert.

Die Kids profitieren auch von Schulungen in Bereichen wie z.B. Kommunikation und Gruppenleitung. Denn in all unseren Unterrichtsgruppen spielt nicht nur das Sportliche, sondern auch das soziale Miteinander eine große Rolle – nach diesem Grundsatz bilden wir auch unsere Assistenten weiter.

Wir sind der Meinung, dass sie von diesem professionellen Wissen ihr Leben lang profitieren werden.

Bei Interesse sprecht uns bitte darauf an!

 

 


Für die „MiniTigers“ findet eine Leistungsüberprüfung in unserer Akademie statt.

Was wird geprüft?
Im unserem normalen Unterricht wird „Kampfkunst“, „Selbstverteidigung“ und „Selbstbehauptung gegen Ältere“ unterrichtet. Somit werden jeweils auch die verschiedenen Themenschwerpunkte überprüft.

Wann?
Die Prüfung findet in der normalen Unterrichtsstunde statt.

Was soll mitgebracht werden?
Normale Wing Concepts – Bekleidung und saubere Turnschuhe.

Anmeldung?
Eine Anmeldung zu diesem Event ist nicht notwendig.

Kinder und Jugendliche: Selbstverteidigung und Kampfsport in Kiel


Für die „Tigers“ findet eine Leistungsüberprüfung in unserer Akademie statt.

Was wird geprüft?
Im unserem normalen Unterricht wird „Kampfkunst“, „Selbstverteidigung“ und „Selbstbehauptung gegen Ältere“ unterrichtet. Somit werden jeweils auch die verschiedenen Themenschwerpunkte je Stufe überprüft.

Prüfungstermine?
Die Prüfungen finden innerhalb unserer normalen Unterrichtseinheiten statt.

Anmeldung?
Eine Anmeldung, um an diesem Event teilzunehmen, ist nicht notwendig.


Es findet die nächste Ausbildungsmöglichkeit für Assistenten im Wing Concepts statt.

Mit dieser Option bieten wir Kindern und Jugendlichen an sich als Selbstverteidigungs- und Kampfkunstlehrer ausbilden zu lassen.

Dabei lernen sie nicht nur weiteres technisches Knowhow und zusätzliche Theorie über die Kampfkünste kennen, sondern werden im Rahmen des Assistenten-Programms gezielt gefördert.

Die Kids profitieren auch von Schulungen in Bereichen wie z.B. Kommunikation und Gruppenleitung. Denn in all unseren Unterrichtsgruppen spielt nicht nur das Sportliche, sondern auch das soziale Miteinander eine große Rolle – nach diesem Grundsatz bilden wir auch unsere Assistenten weiter.

Wir sind der Meinung, dass sie von diesem professionellen Wissen ihr Leben lang profitieren werden.

Bei Interesse sprecht uns bitte darauf an!

 

 


Für die „Dragons“ mit den höheren Rängen findet eine Leistungsüberprüfung in unserer Kampfkunstakademie statt.

Was wird geprüft?
Im unserem normalen Unterricht wird „Kampfkunst“, „Selbstverteidigung“ und „Selbstbehauptung gegen Ältere“ unterrichtet. Somit werden jeweils auch die verschiedenen Themenschwerpunkte je Stufe überprüft.

Prüfungstermine?
Die Prüfungen finden innerhalb unserer normalen Unterrichtseinheiten statt.

Anmeldung?
Eine Anmeldung, um an diesem Event teilzunehmen, ist nicht notwendig.


Für die „MiniTigers“ findet eine Leistungsüberprüfung in unserer Akademie statt.

Was wird geprüft?
Im unserem normalen Unterricht wird „Kampfkunst“, „Selbstverteidigung“ und „Selbstbehauptung gegen Ältere“ unterrichtet. Somit werden jeweils auch die verschiedenen Themenschwerpunkte überprüft.

Wann?
Die Prüfung findet in der normalen Unterrichtsstunde statt.

Was soll mitgebracht werden?
Normale Wing Concepts – Bekleidung und saubere Turnschuhe.

Anmeldung?
Eine Anmeldung zu diesem Event ist nicht notwendig.


Es findet die nächste Ausbildungsmöglichkeit für Assistenten im Wing Concepts statt.

Mit dieser Option bieten wir Kindern und Jugendlichen an sich als Selbstverteidigungs- und Kampfkunstlehrer ausbilden zu lassen.

Dabei lernen sie nicht nur weiteres technisches Knowhow und zusätzliche Theorie über die Kampfkünste kennen, sondern werden im Rahmen des Assistenten-Programms gezielt gefördert.

Die Kids profitieren auch von Schulungen in Bereichen wie z.B. Kommunikation und Gruppenleitung. Denn in all unseren Unterrichtsgruppen spielt nicht nur das Sportliche, sondern auch das soziale Miteinander eine große Rolle – nach diesem Grundsatz bilden wir auch unsere Assistenten weiter.

Wir sind der Meinung, dass sie von diesem professionellen Wissen ihr Leben lang profitieren werden.

Bei Interesse sprecht uns bitte darauf an!

 

 

Kinder und Jugendliche: Selbstverteidigung und Kampfsport in Kiel


Für die „Tigers“ findet eine Leistungsüberprüfung in unserer Akademie statt.

Was wird geprüft?
Im unserem normalen Unterricht wird „Kampfkunst“, „Selbstverteidigung“ und „Selbstbehauptung gegen Ältere“ unterrichtet. Somit werden jeweils auch die verschiedenen Themenschwerpunkte je Stufe überprüft.

Prüfungstermine?
Die Prüfungen finden innerhalb unserer normalen Unterrichtseinheiten statt.

Anmeldung?
Eine Anmeldung, um an diesem Event teilzunehmen, ist nicht notwendig.


Für die „MiniTigers“ findet eine Leistungsüberprüfung in unserer Akademie statt.

Was wird geprüft?
Im unserem normalen Unterricht wird „Kampfkunst“, „Selbstverteidigung“ und „Selbstbehauptung gegen Ältere“ unterrichtet. Somit werden jeweils auch die verschiedenen Themenschwerpunkte überprüft.

Wann?
Die Prüfung findet in der normalen Unterrichtsstunde statt.

Was soll mitgebracht werden?
Normale Wing Concepts – Bekleidung und saubere Turnschuhe.

Anmeldung?
Eine Anmeldung zu diesem Event ist nicht notwendig.


Es findet die nächste Ausbildungsmöglichkeit für Assistenten im Wing Concepts statt.

Mit dieser Option bieten wir Kindern und Jugendlichen an sich als Selbstverteidigungs- und Kampfkunstlehrer ausbilden zu lassen.

Dabei lernen sie nicht nur weiteres technisches Knowhow und zusätzliche Theorie über die Kampfkünste kennen, sondern werden im Rahmen des Assistenten-Programms gezielt gefördert.

Die Kids profitieren auch von Schulungen in Bereichen wie z.B. Kommunikation und Gruppenleitung. Denn in all unseren Unterrichtsgruppen spielt nicht nur das Sportliche, sondern auch das soziale Miteinander eine große Rolle – nach diesem Grundsatz bilden wir auch unsere Assistenten weiter.

Wir sind der Meinung, dass sie von diesem professionellen Wissen ihr Leben lang profitieren werden.

Bei Interesse sprecht uns bitte darauf an!